Offenes WLAN für Wiesfleck

Die südburgenländische Gemeinde Wiesfleck ist die erste Gemeinde in ganz Europa, die das Projekt WiFi4EU abgeschlossen hat. Die Initiative der Europäischen Union fördert europaweit den kostenlosen Internetzugang im öffentlichen Raum.

 

Gratis Internet-Zugang für alle 
In Wiesfleck ermöglichen sechs WLAN Hotspots jedem Bürger und jeder Bürgerin den Gratis-Zugang ins Internet und zu wichtigen Inhalten des Gemeindelebens. Für Bürgermeister Christoph Krutzler war wichtig, „dass die gesamte Gemeinde davon profitiert und in jedem Ortsteil ein digitaler Dorfplatz vorhanden ist“. 
 

Rasche Umsetzung durch service IT
service IT hat gemeinsam mit Ruckus Networks die sechs Gratis WLAN Hotspots errichtet und das freie WLAN für Wiesfleck realisiert. Und wir waren dabei so schnell, dass wir Wiesfleck damit zur ersten WiFi4EU-Gemeinde in ganz Europa gemacht haben.
» Mehr über Netzwerke & WLAN von service IT 
 

Zurück
Wiesfleck